Freitag 10.07.2015
 




Freitag 10.07.2015
Die letzten Tage brechen an…

Hansa-Park bedeutet auch immer gleich eine neue gefühlte Zeitrechnung. Sobald die Fahrt in den Hansa Park stattgefunden hat, scheinen die Tage sich auf 5 Stunden zu verkürzen. Mit großen Schritten geht es jetzt leider schon Richtung Endspurt und für die ganzen geplanten Sachen, die man noch so gerne machen möchte, hat man plötzlich keine Zeit mehr. Ein letztes Mal stand Kreisfrei auf dem Tagesplan. Eigentlich wollten die Gütersloher auf die Riesenwasserrutsche, doch der Wind machte ihnen einen großen Strich durch die Rechnung. Alternative war dann Minigolf, was nach anfänglicher Skepsis am Ende doch für große Zufriedenheit sorgte. Die anderen Kreise nutzten die Zeit, um noch ein bisschen zu kicken.
In der Mittagspause wurden unsere Kids noch einmal kreativ und schlossen ihre Vorbereitungen für den bunten Nachmittag am nächsten Tag ab.
Das letzte große Spiel, die Strandrallye, ließ alle noch einmal viel laufen und viel nachdenken. An verschiedenen Stationen, die bis zur Seebrücke verteilt waren, mussten knifflige Fragen beantwortet werden.
Am Abend hieß es dann erneut Schlag die Betreuer. Diesmal waren die Herausforderer keine anderen als die D-Jugendlichen. Wetteinsatz war diesmal ein Wagenkorso, gezogen von den Kids, mit den Liedern, die unsere Betreuer ansagen. Im Gegensatz zum Spiel der Großen, endete diese Partie ziemlich knapp, doch beim letzten Spiel, dem Sahne schlagen, holten sich unsere Betreuer dann doch den Gesamtsieg. Trotzdem Respekt an die D-Kids. Ihr habt den Betreuern alles abverlangt!




 
  Du bist der 14146 Besucher  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=