Freitag 11.07.
 



Komm hol das Lasso raus, wir spielen Cowboy und Indianer…
Freitag 11.07.2014

Endlich! Der erste große Ausflug steht an. Doch bevor es zu den Karl-May Spielen nach Bad Segeberg ging, musste jeder Teilnehmer seine Geschicklichkeit erst beim Fußball Golf unter Beweis stellen. In Gruppen mussten verschiedene Stationen bewältigt werden, in denen die Kids entweder den Ball mit möglichst wenig Kontakten in ein bestimmtes Ziel befördern, oder verschiedene Geschicklichkeitsaufgaben, wie z.B. Ecken reindrehen lösen mussten. Das Ganze ging bis 13.00 Uhr, danach durften sich unsere kleinen Mini Ronaldos beim Kreisfrei ausruhen. Die meisten genossen die Sonne am Strand oder nutzten die Zeit um an die Strandpromenade zu gehen oder um ausnahmsweise Fußball zu spielen.
Nach einem verfrühten Abendessen ging es endlich los zu den Karl-May Spielen. Endlich wurden Kindheitsträume war. Endlich durfte sich jeder einmal wie ein echter Indianer fühlen. Selbst unsere Betreuer fühlten sich schon fast wie Winnetou und fieberten bei der Vorstellung „Unter Geiern“ wie verrückt mit.
Nachdem das Stück beendet war und natürlich alles mit einem Happy End endete, ging es für unsere Kids erst richtig los. Eine uralte Apachen Lenste Tradition verlangt, dass die Zeltlager Gruppe am Ende noch einmal besonders auf sich aufmerksam macht. Kann man nicht erklären, muss man erlebt haben... Nur soviel: Gänsehaut ist garantiert!
Spät, um 23 Uhr fuhr die Truppe dann wieder ins Lager zurück und alle Kinder gingen leise und müde, aber glücklich ins Bett und schliefen tief und fest….

 
 
  Du bist der 14146 Besucher  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=